www.schweden-im-tv.de

TV-Tipps für Schwedenfans

 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 
< Termin 2340/2446 >

Morgen, Findus, wird's was geben

Montag 24. Dez. 2018 von 05:30 Uhr bis 06:40 Uhr auf ZDF

druckenTermin drucken | Erinnerung anfordernErinnerung anfordern | Info senden (tell-a-friend)Information versenden | ► Sendung aufzeichnen

Titel Morgen, Findus, wird's was geben
Termin Montag 24. Dez. 2018 von 05:30 Uhr bis 06:40 Uhr
Genre Spielfilm/Zeichentrick
Sender ZDF
Beschreibung Dänemark / Deutschland / Schweden, 2005, Originaltitel: Pettson och Findus 3: Tomtemaskinen
Deutsche Erstausstrahlung: 24.12.2008 (ZDF)

Pettersson will seinem sprechenden Kater dessen heißesten Weihnachtswunsch erfüllen, nämlich dass Findus wie menschliche Kinder von einem Weihnachtsmann beschert wird. Doch wie soll ein Weihnachtsmann die beiden besuchen, wo doch niemand wissen darf, dass Findus sprechen kann? Schließlich hat Pettersson eine Idee. Er will eine Maschine bauen, die einen kleinen Weihnachtsmann zur Bescherung ausfahren soll. Je mehr Pettersson über die überaus komplizierte Konstruktion nachdenkt und seine Fortschritte vor dem Kater geheimzuhalten versucht, desto weniger Zeit hat er für Findus, der sich vernachlässigt fühlt, eigene Abenteuer im Wald erlebt und selber eine Erfindung macht. Bevor es Pettersson endlich mit überirdischer Hilfe gelingt, den sehnlichsten Wunsch seines Katers zu erfüllen, wird er noch gewaltig auf die Probe gestellt. Er soll hundert Figuren für den Weihnachtsbasar schnitzen, glaubt von Findus verlassen worden zu sein, muss sich mit seinem griesgrämigen Nachbarn auseinandersetzen und erleben, wie die kleinen Mucklas ihm wichtige Schrauben und Zahnräder stehlen. Aber schließlich können sich die beiden liebevoll gegenseitig beschenken, und alle vergnügen sich auf dem Weihnachtsbasar.
► Diese Sendung online aufnehmen
Besetzung
Synchronisation:
Pettersson - Joachim Höppner
Findus - Tobias John von Freyend
Briefträger/Weihnachtsmann - Michael Habeck
Gustavsson - Klaus Münster
Singhild - Monika John
Elsa - Doris Gallart
Prillan - Anita Höfer
Stab Regie : Jørgen Lerdam, Anders Sørensen
Drehbuch: Torbjörn Jansson
Buch: Sven Nordqvist
Produktion: Claes Dietmann, Trine Heidegaard, Dominique Neudecker
Musik: Wolfgang Simm
Schnitt: Anders Hoffmann, Martin Wichmann
Hintergrund Nach Pettersson & Findus (1999) und Neues von Pettersson und Findus (2000) ist der 2005 erstmals veröffentlichte Kinofilm die dritte Spielfilm-Adaption des Kinderbuchklassikers von Sven Nordqvist. In diesem Fall handelt es sich um einen Weihnachtsfilm. Im Gegensatz zu den ersten beiden Verfilmungen, die sich aus mehreren Büchern von Nordqvist zusammensetzen, handelt es sich bei Morgen, Findus, wird's was geben um die erste direkte Verfilmung des Kinderbuchs. Zum ersten Mal wurden Computeranimationen neben der herkömmlichen Zeichentricktechnik verwendet. Der Kinostart war am 2. November 2006.
Wiederholungen hier klickenhier klicken | Sendungen des Genre Spielfilm/Zeichentrick hier klicken hier klicken
Wikipedia Morgen, Findus, wird’s was gebenMorgen, Findus, wird’s was geben
Buchtipp Morgen, Findus, wird's was gebenMorgen, Findus, wird's was geben
DVD-Tipp Pettersson und Findus - Morgen, Findus, wird's was gebenPettersson und Findus - Morgen, Findus, wird's was geben
< Termin 2340/2446 >
 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 



Impressum und rechtliche Hinweise