www.schweden-im-tv.de

TV-Tipps für Schwedenfans

 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 
< Termin 1631/2664 >

Wilde Erdbeeren

Sonntag 14. Okt. 2018 von 02:50 Uhr bis 04:20 Uhr auf Tele 5

druckenTermin drucken | Erinnerung anfordernErinnerung anfordern | Info senden (tell-a-friend)Information versenden

Titel Wilde Erdbeeren
Termin Sonntag 14. Okt. 2018 von 02:50 Uhr bis 04:20 Uhr
Genre Spielfilm/Drama
Sender Tele 5
Beschreibung
Schweden, 1957, Originaltitel: Smultronstället

Isak Borg, gefeierter Mediziner und Biologe, hat einen Alptraum: In einer gespenstischen Straße stößt eine vorbeifahrende Pferdekutsche gegen einen Laternenpfahl. Ihre Ladung, ein Sarg, fällt herab und gibt den Blick auf den Toten frei - Borg erkennt mit Schrecken sich selbst dort liegen. Der Traum stößt in dem einsamen Alten eine lange verdrängte Auseinandersetzung mit seinem Leben an. Kurzerhand beschließt er, mit dem Auto zu seiner Ehrendoktorverleihung in Südschweden zu fahren, um die Stätten seiner Kindheit wiederzusehen. Seine Schwiegertochter Marianne begleitet ihn. Doch die Atmosphäre im Auto ist weit entfernt von einem sentimentalen Familienausflug: Marianne bezichtigt ihren Schwiegervater der Gefühlskälte und des skrupellosen Egoismus. Sie macht ihn indirekt verantwortlich für das Scheitern ihrer Ehe mit Borgs Sohn Evald. Die Vorwürfe, das Wiedersehen der Kindheitsorte, die an seine Jugendliebe erinnernde Anhalterin Sara und der Besuch bei seiner steinalten, strengen Mutter führen Borg zu einer immer stärker drängenden Introspektion. Traum, Erinnerungen und Realität verfließen für den alten Mann zu einer sich allmählich klar artikulierenden Frage: Hat er sein Leben und das seiner Familie verpfuscht? Waren seine Selbstsucht und sein Ehrgeiz der Grund, dass seine Liebesbeziehungen scheiterten und seine Ehe ein Unglück war? Doch als der Tag sich dem Ende neigt, findet er in seiner Erinnerung auch ein stilles Paradies, an das er lange nicht mehr gedacht hatte.
Besetzung Victor Sjöström - Professor Isak Borg
Ingrid Thulin - Marianne Borg
Bibi Andersson - Sara
Gunnar Björnstrand - Evald Borg
Jullan Kindahl - Agda
Folke Sundquist - Anders
Björn Bjelfvenstam - Viktor
Naima Wifstrand - Isaks Mutter
Sif Ruud - Tante Olga
Gunnar Sjöberg - Sten Alman
Gunnel Broström - Berit Alman
Gertrud Fridh - Karin Borg, Isaks Gattin
Åke Fridell - Karins Liebhaber
Yngve Nordwall - Onkel Aron
Per Sjöstrand - Sigfrid Borg
Gio Petré - Sigbritt Borg
Gunnel Lindblom - Charlotta Borg
Maud Hansson - Angelica Borg
Max von Sydow - Henrik Åkerman
Ann-Marie Wiman - Eva Åkerman
Eva Norée - Anna Borg
Lena Bergman - Kristina Borg, Zwilling
Monica Ehrling - Birgitta Borg, Zwilling
Stab Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch: Ingmar Bergman
Produktion: Allan Ekelund
Musik: Erik Nordgren
Kamera: Gunnar Fischer
Schnitt: Oscar Rosander
Hintergrund "Wilde Erdbeeren" ist ein Film aus Bergmans kreativster Schaffenszeit, als er durch den phänomenalen Erfolg von "Das siebente Siegel" im Jahr 1957 weltbekannt wurde. Viele moderne Regisseure haben sich von "Wilde Erdbeeren" und der Visualisierung der Erinnerungs- und Seelenlandschaften beeinflussen lassen: am augenscheinlichsten Andrej Tarkowski, Woody Allen und David Lynch. Das Gewebe der unterschiedlichen visuellen Ebenen und die Toncollagen haben ihren festen Platz in der Filmgeschichte. In der Hauptrolle ist Victor Sjöström zu sehen, Pionier der schwedischen Filmkunst.
Wiederholungen hier klickenhier klicken | Sendungen des Genre Spielfilm/Drama hier klicken hier klicken
Wikipedia Wilde ErdbeerenWilde Erdbeeren
Buchtipp
DVD-Tipp Wilde Erdbeeren - Ingmar Bergman EditionWilde Erdbeeren - Ingmar Bergman Edition


< Termin 1631/2664 >
 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 



Impressum und rechtliche Hinweise