www.schweden-im-tv.de

TV-Tipps für Schwedenfans

 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 
< Termin 2064/2634 >

Der vierte Mann (Folge 1)

Donnerstag 24. Jan. 2019 von 22:00 Uhr bis 23:00 Uhr auf arte

druckenTermin drucken | Erinnerung anfordernErinnerung anfordern | Info senden (tell-a-friend)Information versenden

Titel Der vierte Mann (Folge 1)
Termin Donnerstag 24. Jan. 2019 von 22:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Genre Krimiserie
Sender arte
Beschreibung
Schweden, 2014, Originaltitel: Den fjärde mannen (Del 1 av 3)
Deutsche Erstausstrahlung: 30.11.2017 (arte)

Stockholm 1989: Ihr erster gemeinsamer Fall führt die junge Ermittlerin Jeanette Eriksson und ihren erfahrenen Kollegen Bo Jarnebring in die Wohnung des unauffälligen Regierungsbeamten Kjell Göran Ohlsson. Er wurde hinterrücks erstochen. Der Fall gestaltet sich schwierig. Das Opfer hatte kaum enge Kontakte, und es findet sich weder ein Verdächtiger noch ein Motiv. Für Evert Bäckström, den korrupten und homophoben Chef der Ermittler, ist der Fall jedoch schnell klar: Da sich Ohlsson nicht für Frauen zu interessieren schien, aber Wert auf stilvolle Möbel und Kleidung legte, wird der Fall ungelöst als Mord im Schwulenmilieu zu den Akten gelegt. Knapp 25 Jahre später allerdings holt Jeanette Eriksson der Mord an Kjell Göran Ohlsson ein. Gemeinsam mit dem Kollegen Jan Lewin beschäftigt sie sich unter der Leitung des Chefs der Sicherheitspolizei, Lars Martin Johansson, als Teil einer Sondereinheit mit den Ereignissen vom 24. April 1975. Der Tag, an dem sechs Mitglieder der Roten Armee Fraktion die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Stockholm besetzten und zwölf Geiseln nahmen, um 26 inhaftierte Genossen aus dem Gefängnis freizupressen. Ein anonymer Tipp heizt die Spekulationen aus der Zeit wieder an - es muss eine Gruppe schwedischer Linke gegeben haben, die das "Kommando Holger Meins" vor Ort unterstützte. In diesem Zusammenhang taucht nun auch der Name Kjell Göran Ohlsson wieder auf, und der Fall aus dem Jahr 1989 stellt sich nun in einem ganz anderen Licht dar ... In "Der vierte Mann" werden drei Zeitebenen - die Jahre 1975, 1989 und 2014 - anhand eines verbindenden Kriminalfalls verknüpft.
Besetzung Rolf Lassgård – Lars Martin Johansson
Helena af Sandeberg-Jeanette Eriksson
Claes Malmberg-Evert Bäckström
Per Svensson-Bo Jarnebring
Henrik Norlén - Jan Lewin
Shima Niavarani - Linda Martinez
Jacob Ericksson - Nilsson
Helena Bergström - Helena Stein
Ida Engvoll - Helena Stein, 1975
Kjell Bergqvist - Erik Berg
Johannes Brost - Åke Persson
Jonas Karlsson - Claes Waltin
Lena B. Eriksson - Pia
Erik Johansson - Theodor Tischler
Erik Ehn - Welander
Sven Ahlström - Ohlsson
Paul Guilfoyle - Liska
Sebastian Hülk - Taufer
Nikola Kastner - Krabbe
Anders Johannisson - Wijnbladh
Douglas Johansson - Stridh
Nikola Ruzicic - Behrnard Rössner
Anton Weil - Dellwo
Sten Ljunggren - Majoren
Meta Velander - Granne
Sandra Redlaff - Jolanta
Stab Regie: Kristian Petri
Drehbuch: Sara Heldt, Johan Widerberg
Kostüme: Ewa Mark
Kamera: Stefan Kullänger
Musik: Niclas Frisk
Hintergrund Leif GW Persson lieferte mit "Eine andere Zeit, ein anderes Leben" die Romanvorlage für die dreiteilige Miniserie. Der Profiler und Professor für Kriminologie ist einer der führenden Krimiautoren Schwedens. Er war unter anderem an den Untersuchungen zu dem bis heute ungeklärten Mordfall des schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme beteiligt. Die Rolle des unkonventionellen Ermittlers Lars Martin Johansson spielt Rolf Lassgård, einer der bekanntesten Schauspieler Skandinaviens. Hannes Holms "Ein Mann namens Ove" (2015) mit ihm in der Hauptrolle war 2017 mehrfach für den Oscar nominiert.
Wiederholungen hier klickenhier klicken | Sendungen des Genre Krimiserie hier klicken hier klicken
Wikipedia
Buchtipp Eine andere Zeit, ein anderes LebenEine andere Zeit, ein anderes Leben
DVD-Tipp


< Termin 2064/2634 >
 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 



Impressum und rechtliche Hinweise