www.schweden-im-tv.de

TV-Tipps für Schwedenfans

STV_Button_100x100
 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 
< Termin 2086/2439 >

GSI - Spezialeinheit Göteborg (11) | Frage des Gewissens

Samstag 03. Nov. 2018 von 00:40 Uhr bis 02:10 Uhr auf ZDF neo

druckenTermin drucken | Erinnerung anfordernErinnerung anfordern | Info senden (tell-a-friend)Information versenden

Titel GSI - Spezialeinheit Göteborg (11) | Frage des Gewissens
Termin Samstag 03. Nov. 2018 von 00:40 Uhr bis 02:10 Uhr
Genre Krimiserie
Sender ZDF neo
Beschreibung
Schweden, 2012, Originaltitel: GSI – Barninfiltratören
Folge 11, Deutsche Erstausstrahlung: 12.10.2012 (ZDFneo)

In Göteborg häufen sich Raubüberfälle auf Wachleute, die Geldkoffer transportieren: Die Täter gehen immer nach demselben Schema vor. Videoaufnahmen machen die GSI stutzig. Die GSI stößt bei ihren Ermittlungen auf eine Gruppe Minderjähriger, die von Heikki Nieminen geleitet wird. Der verkauft das Konzept der Raubüberfälle an Kleinganoven und setzt die Männer mit Strafzahlungen unter Druck, falls bei den Überfällen etwas schiefgeht.
Ricky Morén, der den jüngsten Raubüberfall verübt hat, wendet sich in seiner Not an einen alten Freund seines Vaters aus dem Gefängnis, Viktor Eriksen, Mitglied der Rydellbande: Er soll das gestohlene Geld ein bis zwei Tage lang zwischenlagern, denn es ist durch detonierte Farbampullen verunreinigt und muss gewaschen werden. Außerdem haben er und seine Komplizen bei der Flucht einen Fußgänger überfahren, der sich den Räubern in den Weg gestellt hatte. Ricky muss also untertauchen und einen Geldwäscher finden. Nieminen zeigt sich ihm gegenüber von seiner brutalen Seite und setzt den Jungen unter Druck. Seth Rydell, der als Informant für die GSI-Ermittlerin Sophie Nordh arbeitet, versorgt sie mit allen nötigen Informationen, um den Dieben das Handwerk zu legen. Doch Ricky schafft es, die Polizei abzuschütteln. Inzwischen hat er den 15-jährigen Simon Johansson gebeten, die Scheine zu waschen, denn Simon und sein Stiefvater Bosse sind darauf spezialisiert. Als Sophie von Seth die Namen der Geldwäscher erfährt, plant die GSI, den jungen Simon anzuwerben. Vidar, der das jüngste Mitglied im Team ist und mit den speziellen Methoden der GSI noch am wenigsten Erfahrung hat, findet es falsch, den Minderjährigen einer solch gefährlichen Aufgabe auszusetzen. Doch Patrik, Johan und Sophie entscheiden anders. Sie planen, Ricky zu verfolgen, sobald dieser das Geld wieder an sich nimmt. Denn sie ahnen, dass der Kleinkriminelle sich sofort auf den Weg zu Drahtzieher Nieminen machen wird. Doch alles läuft aus dem Ruder: Heikkis Leute erschießen Ricky, die GSI muss früher eingreifen. Und der Finne, der dem Tumult entkommen kann, will sich bei Seth Rydell den Prämienanteil des Geldes zurückholen, den dieser nicht bereit war, herauszurücken. Es kommt zu einem tödlichen Showdown.
Besetzung Jakob Eklund - Johan Falk
Mikael Tornving - Patrik Agrell
Joel Kinnaman - Frank Wagner
Melize Karlge - Sophie Nordh
Alexander Karim - Niklas Saxlid
Mårten Svedberg - Vidar Pettersson
Jens Hultén - Seth Rydell
Oskar Nyman - Simon Johansson
Tom Ljungman - Ricky
Antti Reini - Heikki Nieminen
Anastasios Soulis - Felix Rydell
Ruth Vega Ferndandez - Marie
Marie Richardson - Helén
Dag Malmberg - Bosse Johansson
Shebly Niavarani - Avram Khan
Stab Regie: Richard Holm
Drehbuch: Viking Johansson
Kamera: Andreas Wessberg
Musik: Bengt Nilsson
Hintergrund Gemeinschaftsproduktion von Strix Drama in Zusammenarbeit mit Bremedia Produktion, Film I Väst, TV 4 und ZDF
Wiederholungen hier klickenhier klicken | Sendungen des Genre Krimiserie hier klicken hier klicken
Wikipedia GSI - Spezialeinheit GöteborgGSI - Spezialeinheit Göteborg
Buchtipp
DVD-Tipp GSI - Spezialeinheit Göteborg Staffel 2GSI - Spezialeinheit Göteborg Staffel 2
< Termin 2086/2439 >
 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 



Impressum und rechtliche Hinweise