www.schweden-im-tv.de

TV-Tipps für Schwedenfans

STV_Button_100x100
 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 
< Termin 2296/2395 >

Eisenbahn-Romantik | Trollhättan - Schwedens Lokomotiv-Wiege

Mittwoch 21. Nov. 2018 von 14:15 Uhr bis 14:45 Uhr auf SWR

druckenTermin drucken | Erinnerung anfordernErinnerung anfordern | Info senden (tell-a-friend)Information versenden

Titel Eisenbahn-Romantik | Trollhättan - Schwedens Lokomotiv-Wiege
Termin Mittwoch 21. Nov. 2018 von 14:15 Uhr bis 14:45 Uhr
Genre Magazin
Sender SWR
Beschreibung
Deutsche Erstausstrahlung: 12.08.2012 (SWR)

Im Westen Schwedens, 70 Kilometer nördlich von Göteborg, liegt die Stadt Trollhättan. Sie wurde bekannt als eine der Geburtsstätten der Lokomotiven in Schweden. Aber auch die mächtigen Wasserfälle, die über 200 Jahre alten Kanalanlagen und die Firma NoHAB, die ab 1847 mehr als ein Jahrhundert lang Turbinen, Dampfmaschinen und natürlich auch besagte Lokomotiven gebaut hat, sind weithin bekannt. Berühmt sind vor allem die sogenannten "Nasenloks" und die schnelle E-Lok "Rapid" aus den 1950er Jahren, von denen noch ein Exemplar betriebsfähig erhalten ist. Zwischen 1865 und 1980 entstanden bei NoHAB um die 3.000 Lokomotiven. 1912 wurde in Trollhättan das erste Wasserkraftwerk Schwedens eröffnet. Für das "Hojum-Kraftwerk" mit seinen riesigen Turbinen leitete man 30 Jahre später das gesamte zulaufende Wasser durch einen Kanal ins Kraftwerk. Das bedeutete das Ende der berühmten Wasserfälle von Trollhättan.
Besetzung
Stab
Hintergrund Hagen von Ortloff und das gesamt Eisenbahn-Romantik Team vom SWR kümmern sich seit Jahren um das Dokumentieren von Hintergründen, das Erhalten der teilweise sehr alten Bahnen und das Reisen durch wunderschöne Landschaften. Die Fahrten der einzelnen Folgen gehen durch Wälder und Felder, über Viadukte die Flüsse und Täler überspannen, bis in die Wüste, oder dem hohen Norden, in den Schnee. Auch kommen Modellbahnen und Modellbahnausstellungen in unregelmäßigen Folgen über den Fernseher zu uns nach Hause. Amateurfilmer dürfen ihre "Schätze" zeigen und Lokführer zeigen uns in Echt wie eine Dampflok funktioniert und gefahren wird. Eine gelungene Dokumentation über das Material und das Reisen aus einer fasst vergangener Epoche der Dampfrösser dieser Welt.
Wiederholungen hier klickenhier klicken | Sendungen des Genre Magazin hier klicken hier klicken
Wikipedia Eisenbahn-RomantikEisenbahn-Romantik
Buchtipp
DVD-Tipp Eisenbahn-RomantikEisenbahn-Romantik
< Termin 2296/2395 >
 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 



Impressum und rechtliche Hinweise